Musik und Gesundheit

Wir bieten ab Februar 2018 musiktherapeutische Kurse an. Im neu eröffneten Spielraum Musiktherapie in der Marienburger Straße 29 gibt es Entspannungskurse für Kinder und Erwachsene, die KlangBilderReise. Dieses Konzept hat als Basis das Autogene Training. Mit dieser Methode lernt man leicht, sich selbst gezielt zu innerer Ruhe und körperlicher Entspannung zu bringen. Mit verschiedenen Klängen, die die Kursleiterin spielt, wird die Ruhe vertieft und werden innere Bilder angeregt.

Diese Kurse sind als Präventionskurse zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Die KlangBilderReise für Kinder (8 – 12 Jahre) hat einen spielerischen Zugang, arbeitet mit Geschichten und Metaphern und zielt auf die Förderung von Konzentrationsfähigkeit, Selbstwahrnehmung und eine Steigerung des Selbstwerts.

Die Basis der Entspannung bildet das Autogene Training, dessen Effekt durch Musik vertieft wird. Das Autogene Training ist eine bewährte, sehr wirksame Methode, um sich gezielt zu innerer Ruhe und körperlicher Entspannung zu bringen. Mit Geschichten und Metaphern wird der Einstieg erleichtert und die Phantasie angeregt. Durch den von der Therapeutin gespielten Klang können die Kinder tief in ihre inneren Bilder eintauchen. Die Konzentrationsfähigkeit, die Selbstwahrnehmung und der Selbstwert werden gezielt gefördert, auch kann durch thematische, individuell abgestimmte Formeln stärkend eingewirkt werden. Bewegungsspiele und Malen ergänzen das Angebot. Einbeziehung der Eltern ist Bestandteil des Kurses.

6 – 8 Teilnehmer*innen
10 Termine à 60 Minuten
150 Euro

Die KlangBilderReise für Erwachsene zielt auf Erholung, innere Gelassenheit und Selbsterfahrung der Teilnehmer.

Das Konzept verbindet Autogenes Training mit der musiktherapeutischen Technik Klangtrance.

Das Autogene Training ist eine bewährte, sehr wirksame Methode, um sich gezielt zu innerer Ruhe und körperlicher Entspannung zu bringen. Dadurch entsteht die Möglichkeit der tiefen Erholung in kurzer Zeit. Es wird nach einem bestimmten Schema vorgegangen, das sich mit jeder Kursstunde einerseits wiederholt und andererseits erweitert. Die Teilnehmer können mithilfe von festgelegten Formeln durch selbständiges Üben das Training schnell in ihren Alltag integrieren.

Bei der Klangtrance spielt die Therapeutin verschiedene Klanginstrumente: Tambura, Rahmentrommel, Klangschale und Ocean Drum. Sie stellt damit einen Klang her, der den Raum erfüllt, die Teilnehmer umgibt und mitnimmt in eine bildhafte Welt. Der Klang verstärkt die Tiefenentspannung und öffnet einen Raum für Gedanken, Erinnerungen, Gefühle und Bilder. Im anschließenden Gespräch wird geteilt, was empfunden wurde, es findet Austausch statt und gegebenenfalls eine Bearbeitung des individuellen Themas.

6 – 8 Teilnehmer*innen
10 Termine à 60 Minuten
150 Euro

Kinderzeit

Bei der Kinderzeit ist jedermann willkommen, der einen Raum und ein Gegenüber zum Spielen sucht. Ob laut oder leise, schnell oder langsam, schwer oder leicht – Mensch und Musik haben vieles gemeinsam. Die Entsprechung von dem, was man fühlt, in dem, was man spielt und hört, ist eine inspirierende, überraschende und heilende Erfahrung. Menschen, insbesondere Kinder, brauchen gerade für ihre Extreme das offene Ohr eines Zuhörers und eine Möglichkeit, sich emotional auszudrücken, ohne dabei bewertet zu werden. Bei der Kinderzeit steht das musikalische, freie Spiel im Mittelpunkt, immer getragen von der Beziehung zur Therapeutin. Die musiktherapeutische Improvisation bietet Raum für Kreativität, Ausdruck und die Bearbeitung von individuellen Themen. In der Musik entsteht eine eigene Welt, auch für die Dinge, die nicht oder noch nicht gesagt werden können, für das Dazwischen und das Unmessbare. Ein Raum voller Instrumente und anderer Materialien steht dem Kind zur Verfügung.

Jede/r Jugendliche ist auch das Kind von irgendwem – und somit natürlich ebenso willkommen.

Die Eltern werden eng in den Prozess mit eingebunden.

Einzelstunden à 45 oder 60 Minuten
Termine und Preise nach Vereinbarung

Info & Anmeldung

Urte Reich
Dipl. Instrumentalpädagogin
Dipl. Musiktherapeutin
Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Spielraum Musiktherapie
c/o tomatenklang
Marienburger Straße 29
10405 Berlin

Infos und Anmeldung unter:
030 4404 2005
urte.reich@musiktherapie.de

Weitere Informationen zu den Kursen und der Kursleiterin findet ihr unter
www.reich-musiktherapie.de