Matilda Leko

Ich bin in Wien geboren. Ursprünglich bin ich Serbin. Mit 7 Jahren begann ich schon zu singen, bisschen später Klavier (autodidaktisch) zu spielen, auch Gitarre. ich hörte als Kind viel Pop, Soul und auch die Volksmusik aus Serbien. Gipsy Lieder, oder auch Roma Lieder genannt, welche vom Balkan kommen. Mit 15 sang ich in einer Rock Band in Serbien und machte meine ersten Erfahrungen auf der Bühne. Ich spielte auch eine kurze Zeit autodidaktisch das Knopfakkordeon.Es kam dann die Zeit des intensiven Blues Hörens und es folgte darauf das Kennenlernen des Jazz. Diese Musik faszinierte mich und ich ging wieder nach Wien, um auf dem Vienna Konservatorium Jazz zu studieren. Ich machte dort das Diplom zur Jazz Sängerin und begann 1 Jahr später am Prayner Konservatorium Jazz Gesang zu unterrichten. Das ist jetzt 11 Jahre her. Nach wie vor bin ich dort Dozentin. Seit meinem Studium bin ich auf vielen Sessions eingestiegen, erlernte die sogenannten Jazz Standards, das Vokabular der Jazz Musiker, ich bespielte viele Bühnen, Festivals, europaweit, mit meiner Band und habe zur Zeit noch andere Bandprojekte laufen. Ich fand meinen Sound durch die Fusion der reichen Rhythmen und Melodien des Balkan und des Jazz. Ich komponiere auch meine eigenen Lieder in jegliche Richtungen. Jazz, Blues, World, Gipsy, Wiener Lied, Rap, usw...und unterrichten, das mache ich sehr gerne. Einige tolle SängerInnen haben bei mir schon das Diplom gemacht und wurden zu hervorragenden Musikerinnen, welche Eigenständigkeit besitzen. Ich half ihnen ihren eigenen Sound zu finden, die Authentizität. Natürlich verhilft auch der Jazz zur Freiheit, letztendlich durch die Improvisation. Aber, ich unterrichte auch gerne Pop, Rock, Soul, Blues, Gospel oder auch Rap Sänger ohne mich auf die Improvisation unbedingt stürzen zu müssen.Was du bei mir lernst: Atemtechnik, Stütze, Produktion von Ton, leichtere und schwierigere Gesangsübungen, Geläufigkeitsübungen, Finden des eigenen Sounds, Artikulationsübungen, Ausdruck, Befreiung der Stimme, Rhythmische Übungen, Erlernen Deines Repertoires, Erlernen eines neuen Repertoires. Ich bin natürlich auch für den Jazz da. Improvisation, Ethno und Gipsy Stimme erkunden, World Music Sound..usw. auch helfe ich gerne Singer Songwritern im kompositorischen Gefilde.Die Sprachen auf welchen ich singe: englisch, deutsch, gipsy, serbisch, brasilianisch, wienerisch, jiddisch, mazedonisch, bulgarisch, u.a.Ich begleite Dich auch am Klavier.