05Sep2020

Instrumentenkarussell-Samstag

Liebe Kinder und liebe Eltern,

am 5. September wird unser erster Karusselltag nach dem Lockdown stattfinden. Viele von euch hatten sich noch für unser Karussell angemeldet, welches Mitte März stattfinden sollte aber dann nicht stattfinden konnte…jetzt holen wir alles nach!

Da es uns natürlich sehr am Herzen liegt, euch, eure Kinder und unsere Lehrkräfte nach besten Möglichkeiten zu schützen, gelten für diesen Tag gesonderte Regeln bzgl Hygiene, Abstand, Veranstaltungsablauf und Teilnehmerzahlen, worüber ich euch im einzelnen ggf noch informieren werde, sobald ihr meine Bestätigung erhalten habt.

In der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 17.30 Uhr werden wir insgesamt max. 24 Kindern die Möglichkeit geben, sich in 2er-Gruppen für jeweils ca. 10 bis 15 min  (mit Erholungspausenpausen zwischendurch) an verschiedenen Instrumenten auszuprobieren. Hierfür ist pro Kind ein Beitrag von 30,- €  am Veranstaltungstag vor Ort  in bar zu zahlen.

Um das Ganze Organisatorisch möglich zu machen, werden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt:

Gruppe 1 : 14.00 bis 15.30 Uhr

Gruppe 2 : 16.00 bis 17.30 Uhr

Ort: Immanuelkirchstraße 23

Damit es möglichst wenig Gruppen- und Knotenbildung gibt, planen wir einen festen Instrumentenrundgang für die beteiligten Kinder, den wir am Veranstaltungstag vorstellen und natürlich begleiten werden.

Da die Teinehmerzahl begrenzt ist, bitte ich euch nun, mir so schnell wie möglich eine feste Zusage zu machen, ob ihr gerne teilnehmen wollt. Bitte seht dabei davon ab, euch eine der beiden Gruppen zu wünschen, da wir darauf keine Rücksicht nehmen können. Falls ich euch aus Platzmangel dann nicht einladen kann, kommt der nächste Karusselltag bestimmt…

Sobald ich eine E-Mail von euch mit eurer festen Zusage  erhalten habe, werde ich darauf reagieren und euch Bescheid geben, ob es geklappt hat oder nicht und in welche Gruppe ich euer Kind eingeteilt habe.

Sehr liebe Grüße und bis bald,

Ingmar

Anmeldung bei Ingmar Kurenbach | Unkostenbeitrag 30,00 Euro