Cindy Ochott

Ich habe mit 9 Jahren angefangen im Chor zu singen und seitdem nicht mehr aufgehört. Vom Kinder- und Jugendchor Magdeburg, über den Vokalkreis des Telemann-Konservatoriums, bis hin zu mehreren eigenen Vokalensembles bleibt meine Liebe für das Singen unermüdlich. Durch den Extrachor des Mageburger Opernhauses und zahlreiche damit verbundene Inszenierungen, entdeckte ich meine Leidenschaft für die Bühne. So fing ich mit 20 Jahren an, an der Hochschule für Musik und Theater Rostock klassischen Gesang zu studieren. Dort kristallisierte sich bei mir eine besondere Neigung zur zeitgenössischen Musik heraus, der ich mich nun besonders widme. Während meines Studiums eröffnete sich mir den Weg zur Elementaren Musikpädagogik. Ich belegte ein Zusatzmodul und erarbeitete mir ein umfangreiches Wissen über die Musikalische Früherziehung. Seit ich in Berlin wohne arbeite ich in mehreren Kitas und Musikschulen. Außerdem studiere ich an der UdK Berlin Musik auf Lehramt im Grundschulbereich. Meine freie Zeit verbringe ich am liebsten in der Natur. Neben der Musik beschäftige ich mich auch viel mit bildender Kunst und Literatur, was immer in meinen Unterricht einfließt.