Flavio de Giusti

Ich bin in der Nähe von Rom geboren und habe mit 11 Jahren die Welt der Gitarre entdeckt. Zuerst lernte ich vier Jahre Konzertgitarre bei Stradivario Pagliei, im Anschluss mit verschiedenen Lehrern (Scott Henderson, Eddy Palermo, Russel Ferrante) in Rom an der Jazz Musikschule Ladybird. 2012 bin ich nach Berlin gezogen und arbeite seit 2013 im Bereich der musikalischen Früherziehung und als Musiklehrer in Schulen. Seit 2014 besuche ich an der UDK in Berlin Vorbereitungskurse für die Lehramtsprüfung. Außerdem bin ich als Live- und Studiomusiker für verschiedene Projekte in Deutschland und Italien tätig. Meine musikalischen Vorbilder sind Kurt Rosenwinkel, Django Reinhardt, Igor Strawinsky, Radiohead und viele mehr ... In meiner Freizeit spiele ich gerne Klavier.