Paula Marie Balasus

Ich bin gebürtige Berlinerin. Schon als Kind lief ich oft singend durch die Gegend oder musizierte stundenlang mit meinem Papa und das hat sich bis heute nicht geändert. Mit acht Jahren begann ich mit dem Klavierunterricht und seit der Grundschule singe ich im Chor. Meine ersten Chorteilproben leitete ich in der 10. Klasse. In dieser Zeit begann ich auch mit meiner klassischen Gesangsausbildung, welche mich nicht nur stimmlich weiter gebildet, sondern mir auch sehr viel Mut und Selbstvertrauen gegeben hat, was ich meiner Gesangslehrerin zu verdanken habe! Am Ende der 11. Klasse gründete ich mit Mitschülern einen eigenen kleinen Chor. Diesen leite ich mit Stolz bis heute. Wir nennen uns Kammerchor „Unisolo“ und singen wozu wir gerade Lust haben (hauptsächlich ist das Filmmusik). Musikalisch bin ich fast allen Musikrichtungen aufgeschlossen. Ich singe gerne Opern und Musicals aber auch Rock, Pop und Lagerfeuerlieder. Gerne würde ich auch mal als klassische Sängerin in einer Metallband singen. Da mir das Musizieren mit anderen so viel Spaß macht, möchte ich Musiklehrerin werden und studiere Grundschulpädagogik mit Hauptfach Musik an der FU und UdK. Seit 2015 biete ich Gesangs- und Klavierunterricht bei Tomatenklang an. Mit meinem Praktikum in der Bornholmer Grundschule habe ich engeren Kontakt zum dortigen Kinderchor „Die schrägen Vögel“, bin bereits zweimal als Betreuerin mit auf Chorfahrten gefahren und habe Stimmproben übernommen. Ich freue mich nun umso mehr, dass ich ab September den Rotkehlchen-Chor an der Grundschule an der Marie leiten darf.

Project Info

Fähigkeiten Chor

Project Description

paula-balasus