Severin von Sydow

Ich heiße Severin und bin in einer musikalischen Familie aufgewachsen und habe schon in sehr jungem Alter mit dem Gitarre- und Klavierspielen angefangen. Nachdem ich im Teenageralter meinen Fokus immer mehr auf meine damalige Band legte, entschloss ich mich dazu, die Leidenschaft zum Beruf zu machen und als Musiker mein Geld zu verdienen. Daraufhin habe ich ein Jahr in Los Angeles Gesang am „Musicians Institute“ studiert und stand dort unter anderem mit „Mateus Asato“ zusammen auf der Bühne. Danach absolvierte ich einen Bachelor of Arts mit den Schwerpunkten Komposition und Songwriting an der BIMM Berlin. Im Jahr 2017 gewann ich mit meiner Band „DAREMO“ den ersten Platz beim Deutschen Rock und Pop Preis sowie einen Wettbewerb bei Universal Publishing, der mich zu vielen weiteren Songwriting Sessions führte. Zur Zeit schreibe ich Songs für DAREMO, kollaboriere mit vielen anderen Songwritern (Bas Kennis, Simon Wangemann, Intertones), produziere meine eigene Musik und trete mit meiner Band öfters im Raum Berlin auf.
Zu meinen größten musikalischen Einflüssen gehören Sting sowie Billy Joel, Nile Rodgers, John Mayer oder Eddie van Halen, aber auch deutsche Künstler wie Udo Lindenberg oder auch AnnenMayKantereit beeinflussen mich sehr. Außerdem wären da noch Jacob Collier, Cory Henry, Clueso...ach da gibt es noch viele!