Shogo Seifert

Ich habe in Dresden und Paris Jazztrompete studiert. In meiner Jugend habe ich klassisches Piano gelernt und in meinem Studium habe ich stets Klavier als Nebenfach gewählt. Meine Mutter ist ebenfalls Klavierlehrerin und so habe ich schon immer am Flügel zu Hause musiziert, von Klassischer Musik bis hin zu vertrackten Jazzakkorden. Zur Zeit mache ich noch einen Master in Jazzkomposition und Arrangement am Jazz Institut Berlin. Ich freue mich, dass ich bei Tomatenklang eine Möglichkeit gefunden habe, mein Wissen weiterzugeben. Beim Unterrichten gehe ich stets auf das individuelle Niveau und vor allem die persönlichen Interessen meiner Schüler ein. Wenn Schüler ihr eigenes Interesse z.B. an einer Stilistik weiter entwickeln, freue ich mich am meisten. Menschen dabei zu unterstützen, sie zu lehren und zu begleiten, sich musikalisch auszudrücken, sei es innerhalb einer klassischen Komposition oder in einer Improvisation, ist das Ziel meiner Arbeit. Ich spiele neben meiner Unterrichtstätigkeit in verschiedenen Projekten, hauptsächlich im Jazzbereich, und schreibe und produziere eigene Musik. Neben der ganzen Musik treffe ich mich gerne mit meinen Freunden, mache Sport und liebe es, neue Dinge zu Entdecken, ob in der Natur oder der Stadt.