Therese Lorenz

Geboren 1992, wuchs ich im wunderschönen Brodowin im Nordosten Brandenburgs auf und startete meine musikalische Laufbahn im Alter von 5 Jahren in den zwei nächstgelegenen Musikschulen indem ich begann, Blockflöte zu spielen und im Kinderchor zu singen. Angefangen bei der Sopranblockflöte kam ich irgendwann zur Altflöte und wagte später auch den Sprung zur Quer - und sogar zur Traversflöte (meine persönliche Königsdisziplin!). Über viele Jahre wurde ich von meiner wunderbaren Lehrerin im Einzelunterricht und im Ensemblespiel (in verschiedenen Besetzungen) gefördert und lernte so sehr schöne Flötenmusik unterschiedlichster Art kennen. Für ein paar Jahre versuchte ich mich auch im Geigenspiel, der Funke zwischen diesem Instrument und mir wollte aber nicht so recht überspringen. In meiner späteren Schulzeit nahm ich noch Gesangs - und Klavierunterricht - bereits mit dem Ziel, Musik zu studieren. Seit 2011 lebe ich nun in Berlin, seit 2013 studiere ich hier Schulmusik und neben dem Alltag in der Hochschule und dem Unterrichten bin ich viel und leidenschaftlich als Sängerin aktiv und stehe mit unterschiedlichen Ensembles und solistisch auf der Bühne.