5Nov2021

Weißer Gesang bei tomatenklang!

Unter der Leitung von Joanna ertönt bei uns ab November osteuropäischer Folkgesang, genauer der traditionelle „Weiße Gesang“. Dieser Kehlkopfgesang ist besonders verbreitet in Polen, Ukraine, Weißrussland, Russland, Bulgarien sowie Serbien. Die Lieder werden auf traditionelle, intuitive Art und Weise, ohne Noten und Text gesungen.

Unser Chor-Angebot ist für alle, die etwas Neues und Unbekanntes erlernen oder ihre Wurzeln finden möchten. Musikalische Vorerfahrung und Notenkenntnis sind nicht nötig. Wir empfehlen die Teilnahme ab dem 16. Lebensjahr.

Der Gruppenunterricht findet dienstags um 18:30 Uhr im Kreuzberger tomatenklang, Falckensteinstraße 29, statt. Bitte meldet euch bei uns an.

Joanna singt „Weiß“ seit über 10 Jahren, zunächst mit der Gruppe Drewno aus Polen, aktuell auch in Berlin. Sie besucht seit Jahren Workshops, beispielsweise bei der bekannten Weiß-Sängerin Tetiana Sopilka. Hier noch ein paar Beispiele für Weißen Gesang.