Jan Slak

Seit meinem 15 Lebensjahr spiele ich Schlagzeug und habe mich 2018 bei Drumtrainer Berlin (Dirk Erchinger, Felix Lehrmann, Christian Vinne) als Schlagzeuglehrer ausbilden lassen. Seitdem unterrichte ich einzelne Schüler:innen im Alter von vier bis dreißig Jahren und spiele in diversen Jazz-, Rock- und Soul Bands. Darüber hinaus war ich auch Workshopleiter eines zweiwöchigen Schlagzeug-Intensivworkshops in Ljubljana. Dabei ging es darum, erfahrene Schlagzeuger sowie Amateure zusammenzubringen, die im experimentellen Spielprozess voneneinder lernen und methodologisch ihre technische Schlagzeugfertigkeiten ausbauen wollen. Schlagzeug zu unterrichten, ist für mich eine genauso große Leidenschaft wie selbst zu spielen. Bei meinem Unterricht ist es mir wichtig, eine besondere, professionelle Lernerfahrung zu kreieren, die der Spielfertigkeit des individuellen Schülers angepasst ist. Ziel ist es, den freien Ausdruck sowie die Kreativität zu fördern und die technischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Doch die Hauptsache ist, dass es Spass macht und sich spielerisch anfühlt.