News

22Nov2019

Orchesterfahrt nach Schloß Trebnitz

Am Wochenende 22.- 24. November ist es wieder soweit! Wir fahren zum Probenwochenende und bereiten das Weihnachtskonzert „Rhythm & Bells“ vor. Mit großer Freude, unsere Orchesterfahrten sind immer super, hochkonzentriertes Musizieren bei maximalem Spaß. Wenig Schlaf, viel Gelächter, nette Menschen und großartige Lehrer*innen in einem „echten“ Schloß. Das alles in einer wunderschönen Gutsanlage in der deutsch-polnischen Grenzregion (Märkisch Oderland). Idylle, wenn man dann raus kommt.

In das Bildungs- und Begegnungszentrum Schloß Trebnitz geht es für die Orchestertomaten zum ersten Mal. Guckt euch unbedingt mal das Profil an: Politische und kulturelle Bildungsarbeit, Ort für Kunst, Projekte wie die “Akademie der Dorfhelden”. Das Team um Darius Müller ist enorm engagiert und macht Schlagworte wie „transnationale Partizipation“ erlebbar, unter anderen mit deutsch-polnischen Festen, Klanginstallationen, Filmprojekten, uvam.

Am Dienstag, den 03. Dezember präsentieren wir ab 17 Uhr die Ergebnisse in der Immanuelkirche:

💫 #jsoberlin, Jugendsinfonieorchester: Waltz und Nocturne aus den Masquerade Suite von Aram Khachaturian
🎻 Streicher JSO: Palladio von Karl Jenkins

🎄 Weihnachtliches zum Ausklang. Eintritt auf Spendenbasis. Wir sammeln für ein Akkordeon.