Florian Späth

Ich bin Flo und spiele seit 25 Jahren Gitarre. Angefangen habe ich mit dem Klavierspielen und hatte schon als Kind Spaß an der Improvisation. Seit dem ersten erlernten Akkord schreibe ich auch eigene Stücke. Nach fünf Jahren Klavierunterricht begann ich, mir Gitarre selber beizubringen. Ich spielte bald in Bands und hatte das Glück, mit sehr guten Musikern arbeiten zu dürfen, die mir spielerisch dabei halfen, mich weiterzuentwickeln. Auf der Konzertgitarre spiele ich gerne perkussiv mit lateinamerikanischen Einflüssen. Mit einer meiner Bands spielte ein breites Spektrum, von Walzer über Bossa Nova bis zu Gypsie-Jazz und Blues. Zu meinem Repertoire gehören auch verschiedene E- und Western-Gitarren. Ich spiele als Musiker in Theaterstücken mit, unterlege Videos mit Musik, bin Gastgeber von offenen Bühnen und Teil eines Musiker-Kollektivs. Als Gitarrenlehrer passe ich mich meinen SchülerInnen an, denn jede/r hat eine eigene Art, diesem schönen Instrument zu begegnen und ich möchte sie dazu inspirieren, dieses mit Freude zu entdecken und zu spielen.